Umbau einer RE6/6 von der Fa. HAG mit neuer Beleuchtung, Stützkondensator und orig. Sound von Heinz Däppen (Zimo-Sound).

Neu RE6/6

 

Bearbeitung des Lichtleiter, damit das rechte untere Schlusslicht geschaltet werden kann

Beleuchtungsplatine mit Schlusslicht. Wer will, kann auch zwei rote Schlußlichter (sind vorhanden) schalten.

Eingebaute Beleuchtung

Bearbeitung des Lichtleiter, damit das rechte untere Schlusslicht geschaltet werden kann.

Beleuchtungsplatine mit Schlusslicht. Wer will, kann auch zwei rote Schlusslichter (sind vorhanden) schalten.

Eingebaute Beleuchtung

Originalsound der Re6/6   (Zimo-Sound)

Originalsound der RE6/6

Folgende Beleuchtung kann man mit dem Decoder schalten

Komplett zusammengebaute Komponenten (Beleuchtung - Kondensator - Lautsprecher - Decoder)

Beleuchtung vorne mit Führerstandsbeleuchtung

Schlusslicht 1 mal weiß

Schlusslicht 1 mal rot (optional 2 rote Schlusslicht)

Komplett zusammengebaute Komponenten (Beleuchtung - Kondensator - Lautsprecher - Decoder)

Beleuchtung vorne mit Führerstandsbeleuchtung

Schlusslicht 1 mal weiß

Schlusslicht 1 mal rot (optional 2 rote Schlusslicht)

 

In der Planung

          Vorschau

Komplett zusammengebaute Komponenten (Beleuchtung - Kondensator - Lautsprecher - Decoder)

Komplett zusammengebaute Komponenten (Beleuchtung - Kondensator - Lautsprecher - Decoder)

Komplett zusammengebaute Komponenten (Beleuchtung - Kondensator - Lautsprecher - Decoder)

Dieses Bild zeigt den fertig eingebauten neuen Motor

Prototyp für die neue Beleuchtung

Märklin Ae6/6